eck eck eck eck
eck eck

Maison Kitsune

Das französische Label mit japanischem Einfluss wurde 2002 von Gildas Loaec und Masaya Kuroki gegründet.

Das französische Label mit japanischem Einfluss wurde 2002 von Gildas Loaec und Masaya Kuroki gegründet. Loaec kommt aus der Musikszene und Kuroki aus dem Bereich der Architektur. Diese beiden Elemente versuchen Sie auch in ihrem Label zu vereinen. Das Logo – Kitsune heißt im Japanischen Fuchs; und ist in Japan bekanntlich ein Glücksymbol. Das Design ist geprägt von unbeschwerter Ästhetik und präziser Schneiderkunst. Die beiden versuchen ein Gleichgewicht zu schaffen zwischen Moderne und Tradition, Coolness und Eleganz. Das Ergebnis ist ein erfrischend neuer, vielseitiger Look.

eck eck